Sommeranfang!

​5 Merkmale an denen du den Sommer erkennst:

  1.  Der Stall ist ein Zeitloch. Und das sogar ganz offiziell. Man verbringt Stunden am Stall & die Ausrede „vorm Sonnenuntergang zuhause gewesen zu sein“, passt IMMER.
  2. Reiten ist nun eine anerkannte Sportart , denn schwitzen tun aufeinmal nicht mehr nur die Pferde , NEIN auch bei Reitern sieht man die ein oder andere Schweißperle auf der Stirn.
  3.  Fliegendecke, Bremsenblocker und Fliegenhaube – alles was für Anfänger! Die richtigen Stallkinder reiten in kurzer Hose und Top durchs Gelände.
  4. Russisch Roulette ist kein Gesellschaftsspiel mehr, sondern Stallalltag. Flip Flops sind dabei natürlich ein Muss…
  5. Sonnencreme tragen maximal die Pferde, schließlich gehört der Equestrian-tan zu einem der begehrtesten Schönheitsmerkmalen.